Lernen mit Rakkanteki

Rakkanteki [Rakante:ki:], ein japanischer Begriff, steht für gereiften Optimismus. Zugrunde liegt die Einstellung, als Einzelne und insbesondere gemeinsam durch Herausforderungen und Veränderungen lernen, menschlich wachsen, sich zukunftsfähig weiterentwickeln und stärker werden zu können. Es geht darum, den Wandel und entstehende Möglichkeiten zu nutzen, um unsere besten Ziele zu erreichen und mit unserem Handeln Sinn und Wert erzeugen.

Dem folgend, lernen und erschließen Sie sich mit Rakkanteki und der Rakkanteki Gemeinschaft individuell und gemeinsam mit anderen Entscheidern aus Unternehmen/Organisationen notwendige Kompetenzen für das Arbeiten im 21. Jahrhundert. Praxisorientiertes Wissen und Know-how, die ihre eigene Fachkompetenz angesichts einer der sich schnell wandelnden Realität entscheidend ergänzen. Perspektiven, die Ihnen helfen, Ihre Denkmodelle über Umfeld, Mensch, Welt, sich selbst, Ihre Arbeit und Organisation sowie Ihre darauf beruhenden Ziele, Strategien, Strukturen und Handlungsweisen zu reflektieren und kontinuierlich aktualisieren zu können.

Macht robust.

Lernen mit Rakkanteki und der Rakkanteki Gemeinschaft ist konkret und aktionsorientiert. Mit unseren Workshops, Services und Rakkanteki Veranstaltungen erlernen Sie Kernkompetenzen für Ihre Zukunftsfähigkeit, die Sie direkt in Ihren Berufsalltag implementieren können.

Unsere einzigartigen Kombinationen weltweit bewährter Lerndisziplinen helfen Ihnen, Ihre Standsicherheit und Beweglichkeit entscheidend zu stärken.

Wirkt. Sie profitieren, weil Sie lernen

  •  Ihre persönlichen Ziele, Ausrichtung und Stärken klar herauszufeilen.
  •  wie Sie ein gemeinsames Leitbild und dazu passende Ziele für Ihr Unternehmen entwickeln, damit jeder seine individuellen Fähigkeiten einbringen kann und alle zugleich an einem Strang ziehen.
  • wahrzunehmen, wie Ihre Denkmodelle Ihr Denken und Handeln beeinflussen bzw. wie Sie diese reflektieren und weiterentwickeln können, um zukunftsfähig zu handeln.
  • mit Systemperspektive das größere Bild – komplexe Zusammenhänge und Prozesse des ökonomischen und gesellschaftlichen Umfelds – wahrzunehmen, Bedürfnisse zu antizipieren und passend zu beantworten.
  • zukunftsfähige Spezialisierungen, Geschäftsmodelle, Leistungen und Produkte zu entwickeln, die menschliche, gesellschaftliche, ökonomische und ökologische Bedürfnisse im Fokus haben.
  • die Digitalisierung für Ihre Entwicklungen, Strukturen, Arbeitsweisen und Kommunikation genau zugeschnitten einzusetzen und davon zu profitieren.
  • sich selbst sowie andere Menschen und ihre Art Informationen aufzunehmen, zu lernen, Projekte anzugehen und zu kommunizieren besser zu verstehen und einschätzen zu können.
  • darauf aufbauend passende Mitarbeiter und Kooperationspartner zu finden sowie starke Teams zusammenzustellen und Synergien entstehen zu lassen.
  • wirksamer und motivierter zu sein und eine Atmosphäre zu fördern, in der besser zusammengearbeitet, gemeinsam gedacht, entwickelt und gehandelt werden kann.
  • Ihr Unternehmen, Ihre Leistungen und Produkte einzigartig, Orientierung gebend zu kommunizieren und damit Menschen besser zu erreichen.
  • inmitten des Wandels zugleich robust und beweglich zu sein.